BW-Liga 1. Spieltag BSV1 vs. Bspfr. Neusatz1

Nach einer langen Sommerpause fand heute endlich das erste Mannschaftsspiel der BW-Liga, auf das alle sehnsüchtig gewartet hatten, in Neusatz statt. Alle Gastteam wurden sehr herzlich empfangen. Obendrein gab es auch eine feierlich musikalische Vorstellung der Teams und der einzelnen Teammitglieder.

BW-Liga-Team-Foto

Das Ziel des heutigen Tages wurde erreicht. Ein 4:4 schaffte die neu in die BW-Liga aufgestiegene Mannschaft des BSV1.

Zu Beginn verloren Förschner/Nguyen knapp Ihr 1. HD mit 14:12 und 21:23. Leider lief das 2.HD nicht so glücklich, wodurch Bugla/Müller ihr Spiel gegen mit 10:21 und 14:21 verloren. Nguyen gewann souverän sein 2. HE gegen Patrik Huth mit 21:18 und 21:10. Aufgrund des verletzungsbedingten Ausfalls beider Damen der gegnerischen Mannschaft wurden die Disziplinen DE und DD aufgegeben. Somit holte sich BSV1 mühelos zwei weitere Punkte. Den Vierten Punkt holten Fabrice Müller und unser neues Mitglied Julia Reitz in nur 2 Sätzen mit dem Ergebnis 21:15 und 21:19. Markus Döllken verlor mit 14:21/14:21 sein 3.HE. Er war 1 Jahr lang beruflich ausgefallen und ist ist auf dem Weg seine Bestleistung zurück zu holen. Trainer und 2. Vorstand Michael Samman ist mit dem heutigen Erfolg sehr zufrieden und zuversichtlich, dass die nächsten Spielergebnisse der Hinrunde noch viel besser werden.