Gelungener Saisonauftakt für den BSV Eggenstein-Leopoldshafen für fast alle Mannschaften

Am 23.09. fand der erste Spieltag für unsere erste Mannschaft in ihrer zweiten Saison der Regionalliga statt. Die Gegner waren die Badminton Sportfreunde aus Neusatz, weshalb der BSV 1 nicht unbedingt favorisiert war. Die Begegnung startete nicht gut für die Eggensteiner, da das 1.HD und das DD in 3 Sätzen abgegeben wurde. Jedoch konnte Fabian Schlenga das 1.HE für sich entscheiden und Maximilian Rudolf und Andreano Boris behielten die Nerven in einem unfassbar spannenden Doppel und konnten den Sieg in der Verlängerung des dritten Satzes ergattern. Der BSV glich zum 2:2 aus. Als nächstes folgte das Dameneinzel, welches Mette Stahlberg für Neusatz sicherte. Vor heimischem Publikum gewann Maxi sein Einzel im dritten Satz, wonach Marcus Bayer und Julia Selbmann mit ihrem Mixed das Blatt umdrehten und den BSV in Führung brachten. Damit war das bereits positive Ergebnis eines Unentschiedens im Sack, jedoch hatte Andreano andere Pläne und spielte ein herausragendes zweites Herreneinzel und holte damit den Auftaktsieg für Eggenstein. Durchaus eine Überraschung! Tabellenplatz Nummer 3 hört sich doch schon mal ganz gut an und bietet eine tolle Ausgangsposition für die kommenden Begegnungen.

Schon am 22.09. stand für die zweite Mannschaft des BSV der erste Spieltag in der Baden-Liga bei der SG Heilbronn/Leingarten an. Leider war mit Hai Ha Nguyen, Simon Junker, Elisa Herzig de Almeida und Melanie Schober der Großteil der Mannschaft an diesem Datum verhindert und die Gastgeber konnten einer zuvor angefragten Verlegung auch nicht zustimmen, weshalb man sich dazu entschied den jungen, motivierten Spielern, die eigentlich für die unteren Mannschaften vorgesehen waren, am ersten Spieltag eine Chance in der Baden-Liga zu geben; nur Stefan Pfleging musste aufgrund der Stammspielerregel wie gewohnt in der Baden-Liga antreten. Komplettiert wurde die Mannschaft durch Sebastian Senst, Sun Guo, Clément Kervio, Mathilde Kervio und Melanie Ortinau.
Im Großen und Ganzen nahm die Begegnung den erwarteten Verlauf, wobei einige Spieler überraschten. Sun und Clément mussten sich im zweiten Herrendoppel trotz guter Leistung mit 18:21; 13:21 den Gastgebern Hecklin/Scheuermann geschlagen geben, machten aber vor allem in ihren beiden anderen Spielen durch sehr gute Leistungen auf sich aufmerksam. Sun verlor das Mixed zusammen mit Melanie hauchdünn 12:21; 21:19; 19:21 und der fünfzehnjährige Clément spielte ein tolles Einzel, das er erst im dritten Satz an den erfahrenen Mathias von Ey, der letzte Saison noch das erste Einzel in der Baden-Liga bestritt, abgeben musste. Während weiterhin Stefan das erste Herreneinzel recht ungefährdet gewann und Mathilde das Dameneinzel nicht bestreiten musste, da ihre Gegnerin sich im Damendoppel zuvor verletzte, gingen das erste Herrendoppel, das Damendoppel und das zweite Herreneinzel genauso klar an die Heilbronner. So musste sich die zweite Mannschaft des BSV Eggenstein-Leopoldshafen zum Saisonauftakt mit 2:6 geschlagen geben, was aufgrund der personellen Situation und des Spielverlaufs aber gar kein so schlechtes Ergebnis ist.

Durch ein wenig Unterstützung aus der 2. Mannschaft ging der BSV 3 mit großen Hoffnungen in die Begegnung gegen die SG Heilbronn/Leingarten 2. Gestartet wurde mit dem 2. Herrendoppel (Han-Ting Chuang / Michael Trumm) und dem Damendoppel (Franziska Lüdtke / Rebecca Linder). Sowohl das Damendoppel als auch das Herrendoppel starteten optimal in die Saison und konnten ungefährdet die ersten 2 Spiele für den BSV einfahren. Richard Samman und Niklas Ditter starteten anschließend im 1. Herrendoppel. Auch sie taten es ihren Vorgängern gleich und erspielten einen souveränen Sieg. Somit stand es bereits nach den Doppeln 3:0 für den BSV 3. Ein perfekter Start!
Richard konnte nach seinem erfolgreichen Doppelstart noch ein drauflegen und lies auch im 1. Herreneinzel seinem Gegner keine Chance und sicherte somit schon das Unentschieden. Doch damit wollte man sich nicht zufriedengeben. Gegen den Aufsteiger sollte mit einem Sieg in die Saison gestartet werden. Franziska hatte im Dameneinzel zunächst Schwierigkeiten ins Spiel zu finden und musste den ersten Satz ihrer Gegnerin überlassen. Zu Beginn des 2. Satzes fand sie in Ihr Spiel und gewann die anschließenden beiden Sätze und konnte somit auch das Spiel für sich entscheiden. Das Mixed von Rebecca und Michael musste auch erst einmal in ihr Spiel finden. Sie gewannen den ersten Satz 21:17. Im 2. Satz ließen sie ihren Gegnern kaum eine Chance und sicherten sich das Spiel. Han-Ting im 2. Herreneinzel und Niklas im 3. Herreneinzel dominierten Ihre Spiele und konnten souveräne Siege einfahren – Endstand: 8:0 und somit Tabellenführer!
Ein optimaler Start in die Saison, auf dem der BSV 3 auf jeden Fall aufbauen werden.

Am 20.10 geht es vor heimische Kulisse weiter. Gegner sind die TSG Dossenheim 2 & 3. Hier warten schwere Spiele auf uns. Hoffentlich können wir erneut ein paar Punkte mitnehmen.

Die 4. Mannschaft startete gegen die 3. Mannschaft der Post Südstadt Karlsruhe in die neue Saison. Bei den Herren debütierte Ronghua Geng und bei den Damen Linxiayu Ji. Mannschaftskollege und Jugendspieler Clemént Kervio durfte sein Erwachsenen-Debüt zu Saisonbeginn als Unterstützung in der 2. Mannschaft starten. Durch die teilweise Neuformierung des Teams durfte der Start mehr als einfach sein. Nach den Doppeln stand es allerdings 2:1. 1. Herrendoppel mit Tzu-Hisang Lin (Toni) und Ronghua Geng gewannen wie die Damen Rongrong Shen und Linxiayu Ji ihre Spiele. Toni punkte ebenso im 1. Herreneinzel und Jingwei Zheng und Stefan Gabriel musste 2. und 3. Einzel leider mühevoll verloren geben. Rongrong holte in einem stark umkämpften 3. Satz mit 23:21 im Dameneinzel den 4. Punkt und sicherte somit das Unentschieden. Das Mixed von Ronghua und Linxiayu musste sich leider im knappen zweiten Satz geschlagen geben. Wie in der vorangegangenen Saison ging die Partie unentschieden aus. Die Revanche folgt in der Rückrunde.

Einen Link zu den detaillierten Spielergebnissen finden Sie auf den jeweiligen Mannschaftsseiten auf unserer Homepage.

Ihr BSV Eggenstein-Leopoldshafen, Badminton für alle!